Internationale Begegnungen

Wie wir vorgehen – was wir bieten

  • Bedarfsanalyse
    • Eingrenzen des Projekts
  • Technische Beratung
    • Bestimmen der Zahl der Dolmetscher
    • Empfehlungen für den situationsgerechten Einsatz der Dolmetscher
    • Bestimmen der notwendigen technischen Einrichtungen
    • Besuch des Veranstaltungsortes, Prüfen der örtlichen Bedingungen und endgültige Festlegung der Einsatzweise
  • Auswahl der Dolmetscher
    • unter Berücksichtigung von sprachlichen Kombinationen und fachlicher Kompetenz
    • bei gleicher Kompetenz Auswahl der Dolmetscher nach geographischer Nähe zum Veranstaltungsort
    • Erstellen eines Einsatzplans, Zusammenstellen der Binomes
  • Vorbereitung des Einsatzes (in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter)
    • Dokumentation der Dolmetscher: Zusammenstellung von vorbereitendem Material
      Suche bzw. Erstellen von Fachglossaren
  • Herausgabe von Dokumenten (auf Anfrage)
    • Im Vorfeld: Ausarbeitung – Übersetzung von Pressemitteilungen, Einladungen, Programmen
    • Nachbereitung: Erstellen und Übersetzen der Protokolle, Transkription und Übersetzung der Konferenzbeiträge
  • Lastenheft für organisatorische Erfordernisse und Serviceleistungen à la carte
    • Konzeption von maßgeschneiderten Events (detaillierter Kostenvoranschlag Posten für Posten)
    • Kontakt zu den verschiedenen Dienstleistern, Verhandlung, Koordinierung
  • Berücksichtigung der Nachhaltigkeit beim Durchführen des Projektes
    • Bewusstsein von der ökologische Verantwortung
    • Bevorzugte Nutzung lokaler Kompetenzen
  • Debriefing
    • Press-Book (wenn gewünscht)
  • Engagement für hochwertige Betreuung und effiziente Organisation
Analyse der Erfordernisse und Bestimmen des Rahmens der Veranstaltung Kommunikation, Beratung, Engagement, Vertrauen Über 700 Dolmetscher in mehr als 60 LändernAudio-AusrüstungVorbereitung des Einsatzes, DokumentationKonferenz- oder VerhandlungsdolmetschenTranskriptionen, Textredaktion, schriftliche Übersetzungen Logistik, Organisation, Koordination GeschäftstourismusNachhaltiges Denken bei der Durchführung der ProjekteQualifizierter Event-Dienstleister